search FSJ 2019/2020 gesucht!

Ein Jahr für Gott unterwegs sein, sich ausprobieren, mit Menschen arbeiten, das Berufsfeld als Jugendreferent/in kennen lernen, ein super Team vervollständigen, viel erleben ... Es gibt viele Gründe ein FSJ bei uns im Jugendwerk zu machen. :-)
Wen du auf der Suche nach einer FSJ-Stelle bist, oder jemand weißt, für den ein Jahr im EJW genau das Richtige wäre, dann melde dich bei uns!

Freiwilliges Soziales Jahr im EJW Bad Urach - Münsingen

Infos zur Stelle

Bezirk: Bad Urach-Münsingen
Anstellungsträger: EJW in Württemberg
Stellenbezeichnung: FSJ
Stellenumfang: 100%,
12 Monate

Aufgabenbeschreibung

  • Unterstützung des Jugendreferententeams und der ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Gruppenbesuche und Starthilfe in Gruppen,
  • Mitglied in einem frei wählbaren Fachausschuss
  • Mitarbeit bei Schulungsangeboten und Sommerfreizeiten
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen (Konficamp, Jungschartag, KonfiCup, ...


--> Aufgabenschwerpunkte werden nach Interessen und Gaben festgelegt.

Besondere Qualifikationen / Kenntnisse

  1. Erfahrungen in der Jugendarbeit
  2. Führerschein Kl. B von Vorteil


Vergütung
in Anlehnung an Vergütungsregelung für FSJ

Antrittstermin
September 2019

Weitere Hinweise

Auf den/die Freiwillige/n wartet ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem ländlich strukturierten Bezirksjugendwerk, ein starkes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Wir bieten:
Viele nette ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeitende. Eine Wohnung steht zur Miete bereit.

Bewerbung an:

Ev. Jugendwerk Bezirk Bad Urach-Münsingen
Schillerstraße 27
72574 Münsingen
Email: info@ejw-bum.de

Ansprechpartner: Thomas Traub
Telefon: 07381 - 3249
E-Mail: thomas.traub@ejw-bum.de
Homepage: www.ejw-bum.de

 

Für dich. Für Andere.

Entdecke dich selbst – Sei für andere da
Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine geniale Chance, um dich selber auszuprobieren und um Menschen etwas Gutes zu tun – ein echter Vitaminschub für dich und für andere:

  • Du kannst praktische Arbeitserfahrung sammeln, deine soziale Kompetenz stärken und die Zeit zur persönlichen Orientierung nutzen.
  • FSJ oder BFD sind dein gezielter Einsatz, um das Leben anderer sinnvoll mitzugestalten. Gib weiter, was du selbst erfahren hast
  • …aus gutem Grund…

Finde deinen Weg – übernimm Verantwortung:

  • Raus aus dem Alltag: Lerne neue Leute in einer anderen Umgebung kennen, mit denen du viel erleben kannst.
  • Weiterentwicklung deiner eigenen Persönlichkeit: Erweitere deinen Horizont und entdecke deine Gaben und Grenzen.
  • Ein Übungsfeld für die berufliche Zukunft: Kläre, was für dich beruflich dran sein könnte.
  • Gutes tun und Zeichen setzen

Verbinde christlichen Glauben und Jugendarbeit:

  • Hier kannst du Glauben entdecken und mit anderen teilen.
  • Erlebe echte Jugendarbeit, die du aktiv mitgestalten kannst.
  • Du hast die freie Wahl unter vielen Einsatzstellen: In Jugendwerken, CVJM, Kirchengemeinden, Schulsozialarbeit, Freizeitheimen und Gästehäusern etc., ganz in der Nähe oder extra weit weg, in der Stadt oder auf dem Land.
  • Könnte christliche Jugendarbeit eine Berufsperspektive für dich sein? Hier kannst du testen, ob der Beruf des/der Jugendreferenten/in deine Berufung ist.