Fachausschuss Junge Erwachsene/ Junge Gemeinde

Fusion von FA Junge Erwachsene und Junge Gemeinde

Schon seit der Fusion der Jugendwerke und dem Start der Fachausschüsse war klar, dass die Zielgruppe der FAs Junge Erwachsene und Junge Gemeinde relativ ähnlich sind. Dennoch haben wir uns auf den Weg gemacht die beiden Arbeitsbereiche erst einmal getrennt voneinander zu starten. Es hat sich im Laufe der letzten drei Jahre nun aber gezeigt, dass die Überschneidungen doch zu groß sind und man es nicht so klar trennen kann. Mit der Beendigung des Ekkle und der ganz regelmäßigen Gottesdienstarbeit und dem Start von Quality Time wurde das sehr deutlich. Auch gab es zu Beginn noch im FA Junge Erwachsene ein ähnliches Gottesdienstformat wie QT...

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden die Arbeit zusammenzufassen und den Fachausschuss neu auszurichten. Wir sind gespannt wo es hingeht. Die Leidenschaft bleibt diesselbe wie zu Beginn und wie in beiden FAs bisher vorhanden: Junge Erwachsene, junge Leute zusammenbringen, ihnen Heimat im EJW schenken, Gottesdienst zu feiern, etwas zu erleben und zu wachsen. Wir freuen uns auf das was kommt. Herzliche Einladung allen die sich an dieser Stelle einbringen möchten!

Neues Gottesdienstformat - Quality Time

Sei auf unserer Reise zu einer neuen Form von Gemeinde für junge Menschen dabei!

Der Fachausschuss Junge Gemeinde hat sich über die Zukunft des ekkles- und des Popcorn-Gottesdienstes Gedanken gemacht. Bei beiden Gottesdienst-Formaten sind die Besucherzahlen in den vergangenen Monaten/im vergangenen Jahr zurück gegangen. Das beschäftigte den Fachausschuss schon eine geraume Zeit. Bei einem Treffen Ende 2018 wurde klar, dass es Sinn machen würde, die beiden Gottesdienst-Formate zu beenden und etwas Neues zu starten. 

Im November 2019 startete ein neues gottesdienstliches Format: Quality Time. Dieses wendet sich an alle Mitarbeitenden und junge Leute ab 16 Jahre. Es wird zunächst immer am ersten Sonntag des Monats ab 19:00 Uhr stattfinden. In der Regel findet es im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Bad Urach statt. Aber keine Regel ohne Ausnahmen. Es wird genauso immer wieder je nach Idee im ganzen Kirchenbezirk stattfinden. Wichtig ist uns, dass es ein Format ist, bei dem der Glaube gestärkt wird, die Gemeinschaft spürbar wird und wir gemeinsam unterwegs sein können. D.h. konkret: Es soll kein Gottesdienst mit einer festen Liturgie sein, sondern es können immer wieder unterschiedliche Arten und Formen darin vorkommen wie z.B.: Lesungen, Konzerte, Taizé-Gebets-Abend, Podiums-Diskussionen, Bibel teilen, Lobpreis, THEOlogisch, uvm. Auf vier Standards (welche immer dabei sein sollten) haben wir uns verständigt:

  • Begrüßung durch ein Team
  • etwas zu Essen
  • das Vater unser
  • und einen Segen

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 2. Februar 2020
  • Sonntag, 1. März 2020
  • Sonntag, 5. April 2020
  • Sonntag, 3. Mai 2020

Wir freuen uns, wenn ihr vorbei schuat!

Mit den besten Grüßen aus dem Fachausschuss

 

JET Termine 2020: 19.09.2020: JET Headis Masters 07.11.2020: JET Binokel Turnier 13.12.2020: JET Weihnachtsaktion