Fachausschuss Junge Gemeinden

Sei auf unserer Reise zu einer neuen Form von Gemeinde für junge Menschen dabei!

Der Fachausschuss Junge Gemeinde hat sich über die Zukunft des ekkles- und des Popcorn-Gottesdienstes Gedanken gemacht. Bei beiden Gottesdienst-Formaten sind die Besucherzahlen in den vergangenen Monaten/im vergangenen Jahr zurück gegangen. Das beschäftigte den Fachausschuss schon eine geraume Zeit. Bei einem Treffen Ende 2018 wurde klar, dass es Sinn machen würde, die beiden Gottesdienst-Formate zu beenden und etwas Neues zu starten. 

Wir haben wohl die beiden Formate ekkle & Popcorn beendet, wollen aber auf jeden Fall an der Idee Gemeinde und Gottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene zu gestalten, festhalten. Davon sind wir nach wie vor begeistert und überzeugt.

Aus diesem Grunde starten wir ab November ein neues gottesdienstliches Format, Sonntag abends jeweils ab 19 Uhr. Dieses wendet sich an alle Mitarbeitenden und junge Leute ab 16 Jahre. Es wird zunächst einmal im Monat (immer am ersten Sonntag des Monats) stattfinden. In der Regel findet es im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Bad Urach statt. Aber keine Regel ohne Ausnahmen. Es wird genauso immer wieder je nach Idee im ganzen Kirchenbezirk stattfinden. Wichtig ist uns, dass es ein Format ist, bei dem der Glaube gestärkt wird, die Gemeinschaft spürbar wird und wir gemeinsam unterwegs sein können. D.h. konkret: Es soll kein Gottesdienst mit einer festen Liturgie sein, sondern es können immer wieder unterschiedliche Arten und Formen darin vorkommen wie z.B.: Lesungen, Konzerte, Taizé-Gebets-Abend, Podiums-Diskussionen, Bibel teilen, Lobpreis, THEOlogisch, uvm.    Auf vier Standards (welche immer dabei sein sollten) haben wir uns verständigt:

  • Begrüßung durch ein Team
  • etwas zu Essen
  • das Vater unser
  • und einen Segen

Aktuell sind wir dran und überlegen uns noch einen passenden Namen für dieses neue Format. Wer eine Idee hat, darf sie uns gerne liefern. Die ersten Termine sind geplant:

  • Start am: Sonntag, 3. November 2019
  • Sonntag, 1. Dezember 2019
  • Sonntag, 5. Januar 2020
  • Sonntag, 2. Februar 2020
  • Sonntag, 1. März 2020

Soweit mal der aktuelle Planungsstand. Gerne darf man sich auch noch mit einbringen in die Planungen und Durchführungen ... einfach bei Michael Möck oder Tobias Schneider melden. Wir freuen uns über jede und jeden! :-)

Mit den besten Grüßen aus dem Fachausschuss Junge Gemeinde

Überblick über die gottesdienstlichen Angebote für 2019